Walser Trail Challenge
HIER anmelden! Anmeldung

WalserUltraTrail - Details

Sonntag 30. Juli 2017, ca. 65 Km. | 4.200 Hm.


Der Walser Ultra Trail ist DIE Herausforderung für alle, die alpine Trails und beeindruckende Natur lieben. 65 Km. pure Bergpfade! Achtung: Teilnehmerlimit!


Start

Riezlern, Kleinwalsertal


Ziel

Riezlern, Kleinwalsertal


Strecke

Länge 65 km, +/- 4200 Höhenmeter

Streckendetails

Vorbehaltlich Änderungen.


Reglement

Es gilt das Reglement der Walser Trail Challenge.


Time Limits:

2016 gab es folgende Timelimits. Infos für 2017 folgen.

  • V2 Auenhütte, Km. 22 - 11:15 Uhr
  • V3 Baad, Km. 36 - 14:00 Uhr (Zwischenwertung)
  • V4 Fiderpasshütte, Km. 54 - 19:30 Uhr 
  • Zielschluss: 22:00 Uhr 

WICHTIG: Die Läufer müssen eine Stirnlampe dabei haben!


Verpflegstationen:

2016 hab es folgende Verpflegstationen. Infos für 2017 folgen.

  • V1          Wäldele, KM 4 (Achtung: bis zur Schwarzwasserhütte KM 17 keine Wasserstelle mehr)
  • V2          Auenhütte, KM 22
  • V3          Baad, KM 36
  • V4          Widdersteinhütte, KM 43
  • V5          Fiderepasshütte, KM 54
  • V6          Ziel, KM 65

Zusätzlich Wasserstelle bei ca. KM 17 (Schwarzwasserhütte), ca. KM 49,5 (Mindelheimer Hütte)


Startnummern-Ausgabe

Infos folgen.


Wettkampfbesprechung

Infos folgen.


Parken

Beim Start und Ziel steht begrenz Parkraum zur Verfügung. Der Walserbus kann von allen Athleten am Veranstaltungestag kostenfrei genutzt werden.


Duschen

Dusch- und Umkleidemöglichkeiten im Schulzentrum Riezlern.


Wertungen und Klassen

Startberechtigung ab dem Jahrgang 1999. Herren und Damen ab W/M30 Zehn-Jahresschritt.
Bei der Challenge Gesamtwertung werden jeweils die ersten drei Damen und Herren geehrt.

Walser Challenge Pro: Widderstein Trail + Walser Ultra Trail
Walser Challenge Classic: Widdertstein Trail + Walser Trail


Meldungen

Ab Dezember 2016


Meldeschluss

Bis Erreichen des Teilnehmerlimits


Startplatzbörse

Du hast einen Startplatz bei der Walser Trail Challenge – kannst aber nicht teilnehmen?
Dann schicke uns bitte ab sofort eine Email an fragen@anmeldungs-service.de mit dem Betreff "Walser Trail Challenge" und dem Auftrag, deinen Startplatz zu den nachstehenden Bedingungen in der Startplatzbörse anzubieten. Bitte gib in der Email auch deinen Anmeldecode an (steht auf der Anmeldebestätigung).

Du suchst noch einen Startplatz bei der Walser Trail Challenge?
Ab sofort hast du Zugriff auf die in der Startplatzbörse eingestellten Plätze (es gelten die nachstehenden Bedingungen)

Hier geht`s für Sie zur Startplatzbörse...

Bedingungen Startplatzbörse
Startplätze können bis zum 21. Juli 2017 12:00 Uhr in der Börse angeboten und gekauft werden. Nach diesem Datum ist eine Weitergabe über die Startplatzbörse nicht mehr möglich. Ummeldungen können dann am Veranstaltungswochenende vor Ort durchgeführt werden.
Wir weisen darauf hin, dass wir lediglich als Vermittler fungieren und den von euch freigegebenen Startplatz in der Börse zum Ankauf für interessierte Teilnehmer zur Verfügung stellen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der Weiterverkauf des Startplatzes nicht garantiert wird, also kein Anspruch auf einen Weiterverkauf besteht. Der Weiterverkauf des Startplatzes erfolgt dadurch, dass ein Kaufinteressent den Startplatz übernimmt. Der Interessent hat das Anmeldeformular auszufüllen, die Teilnahmebedingungen zu akzeptieren und die Startplatzgebühr zu bezahlen. Unter diesen Voraussetzungen wird die bezahlte Meldegebühr an das von dir bei der Anmeldung angegebene Konto zurückerstattet. In Abzug gebracht wird eine Handlingsgebühr von 10,00 €. Die Erstattung der Meldegebühr abzüglich des Betrages von 10,00 € erfolgt frühestens ab dem 28.Juli 2016. Für den Käufer eines Startplatzes gelten die laut Ausschreibung zu dem Zeitpunkt gültigen Startgelder. Das Einstellen des Startplatzes in der Startplatzbörse ist unwiderruflich.


Siegerehrung

Infos folgen.


Unterkunft

Kleinwalsertal Tourismus
Telefon 0043 5517 / 51140
http://www.kleinwalsertal.at


Ergebnisse

Nach dem Wettkampf hier.


Haftung

Versicherung ist Sache jedes Einzelnen. Der Veranstalter und die Grund- bzw. Wegbesitzer lehnen jede Haftung ab. Aus Gründen der Sicherheit und der sportlichen Fairness ist es den Teilnehmer/innen untersagt, den vorgegebenen Weg zu verlassen.
Das Tri-Team behält sich vor, bei schlechter Witterung entsprechende Kleidung zu fordern, anderenfalls ein Start versagt wird. Weiters sind die Helfer der Verpflegstationen berechtigt, Läufer nach einem Zeitlimit aus Sicherheitsgründen aus dem Rennen zu nehmen. Das Zeitlimit wird am Wettkampftag dem Wetter entsprechend mitgeteilt. Es gilt das Reglement der Walser Trail Challenge.

Verantwortlicher für die Anmeldung: Daniela Neuhauser, Telefon 0043-5517-3456, E-Mail: daniela.neuhauser@aon.at
Verantwortlicher der Organisation: Erich Pühringer, Telefon 0043-664-344 89 55,
E-Mail: erich.puehringer@a1.net

 


Organisation

TRI-TEAM Kleinwalsertal - ÖLV Nr. 6013/2011


Weitere Auskünfte bei:

Erich Pühringer
Telefon 0043 664 3448955
E-Mail info@tri-team-kleinwalsertal.de