Triathlon Team Kleinwalsertal • W I R und das Kleinwalsertal

Schliersee Alpentriathlon

16.07.2017: Hannes am Start der angeblich härtesten Olympischen Distanz Deutschlands

Hier sein Bericht:

Schliersee Triathlon – landschaftlich ein Traum: Schwimmen im Schliersee (1,5 km), schöne 40 km auf kleinen Straßen in coupiertem Gelände bis zum Schlußanstieg auf den Spitzingsattel (insgesamt 800 hm), dann 10 km Laufen rund um den Spitzingsee in einer schönen Alplandschaft auf Wanderwegen mit ca. 150 hm.
Für mich endlich der erste Wettkampf diese Saison, nachdem zwei vorher geplante Starts meiner 3wöchigen Krankheitspause zum Opfer gefallen sind.
War keine ideale Vorbereitung, ich habe die Auswirkungen noch dramatisch gespürt – beim Schwimmen mußte ich schon reißen lassen und bin furchtbar langsam gewesen. Auf dem Rad war ebenfalls kein Druck vorhanden, die gefühlte Anstrengung liegt sonst bei ca. 100 W mehr… Ich bin sogar von einem Hamburger auf der Radstrecke überholt worden und konnte bergauf nicht ansatzweise folgen ?
Der „Quälfaktor“ war unverhältnismäßig hoch, habe mich sowohl beim Schwimmen als auch beim Radeln noch nie so schwach gefühlt. Die Zeiten sind indiskutabel, das Ergebnis ist überraschend gut – 16. der Gesamtwertung, 3. in der Altersklasse..
Zeit: 02:27:36,4
Swim: 00:22:07,4 (9)
T1: 00:01:35,3
Bike: 01:18:59,8 (16)
T2: 00:01:12,3
Run: 00:43:41,6 (26)

Copyright © Triathlon Team Kleinwalsertal